Der ökumenische Gottesdienst

anlässlich des 582. Dresdner Striezelmarktes

um 15:00 Uhr in der Dresdner Kreuzkirche

am 24.11.2016 um 15.00 Uhr

Traditionell findet anlässlich der Eröffnung des 582. Dresdner Striezelmarktes am 24.11.2016 um 15.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche statt.

Über 3.000 Besucher, Einheimische und Touristen unserer Stadt haben die Möglichkeit, an dieser festlich-feierlichen Eröffnung des ältesten deutschen Weihnachtsmarktes teilzunehmen. Die Platzwahl und der Eintritt sind frei.

Die Leitung des Gottesdienstes haben Dekan Norbert Büchner und der Superintendent des Kirchenbezirkes Christian Behr. Musikalisch gestalten den Gottesdienst der Dresdner Kreuzchor unter der Leitung des Kreuzkantors Roderich Kreile, die Dresdner Kapellknaben unter der Leitung des Domkapellmeisters Matthias Liebich, der Kreuzorganist Holger Gehring, der Lichteengel mit dem Bergmann sowie die Kurrende der Auferstehungskirche Dresden Plauen.

  • Ökumenische Gottesdienst

Ausführende u. a.

  • Dresdner Kreuzchor und Dresdner Kapellknaben, Leitung Kreuzkantor Roderich Kreile und Domkapellmeister Matthias Liebich
  • Kreuzorganist Holger Gehring
  • Cony Wilhayn – Lichterengel
  • Peter Splitt – Bergmann
  • Dekan Norbert Büchner, Superintendent Christian Behr, Pfarrer Holger Milkau

0 Warenkorb.