Das 24. Dresdner Stollenfest

Mit dem Stollenfest feiern die Dresdner Bäcker und Konditoren gemeinsam mit hunderttausenden Gästen aus aller Welt ihren Dresdner Christstollen®. Seit nunmehr 24 Jahren ist es der Höhepunkt der Dresdner Stollensaison. Es ist schon Tradition: Am Samstag vor dem zweiten Advent huldigt man dem beliebten Weihnachtsgebäck mit einem gigantischen Riesenstollen. Ein feierliches Bühnenprogramm, prominente Gäste und nicht zuletzt der farbenfrohe Festumzug mit mehr als 500 Akteuren schaffen eine einmalige Atmosphäre für ein einzigartiges Fest.

  • Stollenfest 2016

Auf seinem Weg durch die historische Altstadt wird der mehrere Tonnen schwere Dresdner Feststollen vom Dresdner Stollenmädchen, den Bäckern und Konditoren der Stadt, Fanfarenzügen, Soldatenregimentern und vielen weiteren Umzugsteilnehmern begleitet.

Vom Schloßplatz aus führt die Umzugsroute entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt in Richtung Striezelmarkt. In tausenden Einzelportionen wird das riesige Gebäck mit dem 1,60 Meter langen, zwölf Kilogramm schweren Stollenmesser angeschnitten und an die Festbesucher verkauft. Ein Großteil des Erlöses stiftet der Schutzverband Dresdner Stollen e. V. für eine karitative Einrichtung und die Förderung des Bäckernachwuchses.

Samstag, 09.12.2017

Dresdner Kreuzkirche

10:00

Adventssingen

des Ostsächsischen Chorverbandes Veranstalter: Ostsächsischer Chorverband

Pflaumentoffelhaus

10:00

Das Pflaumentoffelhaus
geöffnet von 10:00 bis 19:00

Dresdner Schlossplatz

10:00

Eröffnung des Dresdner Stollenfestes

mit Geschichten um den „Dresdner Christstollen“, prominenten Gästen und der feierlichen Riesenstollenenthüllung am Taschenberg

Märchenhaus

10:00

Märchenstunde
geöffnet von 10:00 bis 15:00

Der Eintritt ist frei – Anmeldung erforderlich.

Anmeldung unter:
alexander & partner
Tel. 0351 / 410 79 55
info@alexander-und-partner.de

Knusperhaus

10:00

geöffnet von 10:00 bis 19:00

Weihnachtsbäckerei

10:00

Die Kinderbackstube
geöffnet von 10:00 bis 18:00

Kindereisenbahn

10:00

geöffnet von 10:00 bis 21:00

Dresdner Schlossplatz

11:00

Beginn des historischen Festumzugs am Taschenberg

durch die barocke Dresdner Altstadt zum Dresdner Striezelmarkt

Dresdner Geschichtenbühne

12:00

Ankunft des Riesenstollenwagens auf dem Dresdner Striezelmarkt

feierlicher Anschnitt des Riesenstollens mit dem Großen Dresdner Stollenmesser

12:25

Start des Riesenstollenverkaufs

Bühnenprogramm mit prominenten Gästen, Vertretern des Stollenhandwerks und Geschichten rund um den Dresdner Stollen bis ca. 15.00 Uhr

Märchenhaus

15:00

Striezelmarktgeschichten
geöffnet von 15:00 bis 21:00

Eintritt zum Erwärmen der Stube: Erwachsene 3,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 2,- Euro

Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender

15:45

Das Puppentheater öffnet seine Pforten

„Der goldene Taler“ mit der Theatermanufaktur Dresden, Bianka Heuser

16:15

Der Weihnachtsmann öffnet ein Adventskalenderfenster

Dresdner Geschichtenbühne

16:30

Der Weihnachtsmann kommt

…vom Adventskalender mit Liedern, Geschichten & Wünschen für kleine und große Besucher

Dresdner Kreuzkirche

17:00

Weihnachtsliederabend des Dresdner Kreuzchores

Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Weihnachtsmanntelefon

17:30

unter 0351 / 488 2412
geöffnet von 17:30 bis 19:00

Dresdner Geschichtenbühne

18:00

„Alles dreht sich weit und breit“

eine weihnachtliche Tanzrevue mit dem Tanzsportverein Meerane

19:00

„Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“

ein weihnachtliches Konzert mit dem Posaunenchor der ev.-luth. Kirchgemeinde Dresden Briesnitz

20:00

Königliche Weihnachten

eine Audienz mit Friedrich August II. – Kurfürst von Sachsen