Dresdner Christbaumschmücken ©

  • Dresdner Christbaumschmücken

Das Dresdner Christbaumschmücken verspricht nicht nur gute Unterhaltung auf der Bühne, sondern hat auch ein soziales Anliegen. Bereits im Vorfeld wird von den Teilnehmern eine Patenschaft für ein Kinderheim, ein Krankenhaus, eine andere Einrichtung oder auch eine sozial bedürftige Familie übernommen. Beim Dekorieren geben sie dann ihr Bestes – nicht für sich, sondern vor allem für ihr Patenprojekt. Zum schmücken wird den Teilnehmern bzw. Teams jeweils ein Tannenbaum mit Baumständer zur Verfügung gestellt. Die Dekorationselemente und Accessoires bringen die Akteure selbst mit. Hier sind Ideen der Teilnehmer gefragt. Nach der Aktion küren die Händler des Marktes das am schönsten geschmückte Christbäumchen. Ihre Entscheidung wird gegen 17 Uhr auf der Bühne öffentlich bekannt gegeben. Das Gewinnerteam erhält einen Scheck über 500 Euro, der an die entsprechende soziale Einrichtung geht. Alle sechs kreativ geschmückten Bäumchen werden an Krankenhäuser, Kinderheime oder Familien übergeben.

Samstag, 17.12.2016

Pflaumentoffelhaus

10:00

Das Pflaumentoffelhaus
geöffnet von 10:00 bis 19:00

Wichtelkino

10:00

Wichtelkino
geöffnet von 10:00 bis 18:00

Kindereisenbahn

10:00

geöffnet von 10:00 bis 21:00

Märchenhaus

10:00

Märchenstunde
geöffnet von 10:00 bis 15:00

Der Eintritt ist frei – Anmeldung erforderlich.

Anmeldung unter:
alexander & partner
Tel. 0351 / 410 79 55
info@alexander-und-partner.de

Knusperhaus

10:00

geöffnet von 10:00 bis 19:00

Weihnachtsbäckerei

10:00

Die Kinderbackstube
geöffnet von 10:00 bis 18:00

Dresdner Geschichtenbühne

14:00

Dresdner Christbaumschmücken

mit prominenten Gästen und den original Traditionsfiguren vom Dresdner Striezelmarkt

Märchenhaus

15:00

Striezelmarktgeschichten
geöffnet von 15:00 bis 21:00

Anmeldung erforderlich.

Eintritt zum Erwärmen der Stube: Erwachsene 3,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 2,- Euro

Anmeldung unter:
meiSACHSEN
Tel. 0351 / 481 8816
info@meiSachsen.de

Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender

15:45

Das Puppentheater öffnet seine Pforten

Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser
„Die kleine Hexe Toscanella“

16:15

Der Weihnachtsmann öffnet ein Adventskalenderfenster

Dresdner Geschichtenbühne

16:30

Der Weihnachtsmann kommt

vom Adventskalender u. a. mit Liedern, Geschichten & Wünschen

Dresdner Kreuzkirche

17:00

Weihnachtsliederabend des Dresdner Kreuzchores

Dresdner Kreuzchor
Kreuzkantor Roderich Kreile, Leitung
Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel

Weihnachtsmanntelefon

17:30

unter 0351 / 488 2412
geöffnet von 17:30 bis 19:00

Dresdner Geschichtenbühne

18:00

Durch die Gassen weiß beschneit

ein weihnachtliches Konzert mit dem Lichterengel des Dresdner Striezelmarktes

19:30

Jingle Bells

weihnachtliches Konzert mit dem Blasorchester Elbflorenz vom Musikverein Dresden 71.e.V.

0 Warenkorb.